Blog-Kategorien

0 Kommentare / 0 Stimmen

Hochbeet: Ist Ihr Kompostbehälter- oder Haufen zu voll, kann ein Hochbeet die Lösung sein. Hier können Sie Ihre Gartenabfälle (Rasenschnitt, Baumschnitt usw.) dekorativ verstecken. Weiter erleichtert ein Hochbeet Ihnen die Arbeit. Lästiges Bücken zB. fällt am Hochbeet weg. Wie Sie sich selber ein Hochbeet bauen können, erfahren Sie auf dieser Webseite :http://www.bauen.de/a/hochbeet-selber-bauen-schritt-fuer-schritt-anleitung.html    Falls Brombeeren […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Grunddüngung: Wenn Beete frei geworden sind, auf denen keine Herbstbepflanzung vorgesehen ist, kann eine Grunddüngung erfolgen. Damit sich nicht die typischen Kohlkrankheiten ausbreiten können, sollten Sie jedoch auf Raps, Senf und Ölrettich wegen ihrer engen Verwandtschaft mit allen Kohlgewächsen im Gemüsebeet verzichten. Zur Aussaat im August sind beispielsweise Bitterlupine (Aussaat bis September), Buchweizen (Aussaat bis […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Kampf gegen Blattläuse: Im Juni findet man die meisten Blattläuse. Weniger Probleme haben nur die, die bereits im Mai Marienkäfer eingesetzt haben. Im Übrigen können auch Florfliegen, Schwebefliegen oder Schlupfwespen zum Einsatz gebracht werden. Diese sind die natürlichen Feinde der Blattläuse. Wer trotzdem Spritzen will, sollte dies mit nützlingsschonenden Mitteln tun. Herzu gehören bspw. Produkte […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

01Der Mai ist für Gartenfreunde ein wichtiger Monat: Ein Grund dafür sind die Eisheiligen. Sind diese vorbei, sind keine Nachtfröste mehr zu erwarten (verlassen Sie sich aber nicht zu 100% auf diesen Termin). Kübelpflanzen, Sonnenblumen und Gemüse dürfen nun in den Garten . Wir geben Ihnen Tipps, was Sie sonst noch im Garten erledigen können. […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Tipps für den Rasen: Für viele läutet das erste Rasenmähen im Jahr den Frühling ein. Wenn dieser wieder wächst, können Sie den oben genannten Vorgang wöchentlich wiederholen. Hier einige wichtige Tipps für einen schönen und prachtvollen Rasen. – Kontrollieren Sie Ihren Rasen auf kranke Stellen – Entfernen Sie die Stellen und ersetzen diese (wenn möglich) […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

01Gartenkalender März: Pflanzzeit für empfindliche Gehölze: Obwohl der Herbst als Pflanzzeit für Gehölze gilt, können und sollten empfindliche Gehölze wie zB. Pfirsich, Aprikose, Walnuß und Kiwi im Frühjahr (sobald der Boden offen ist), in den Boden.     Obstgehölzschnitt Der winterliche Obstgehölzschnitt, wird im Monat März zu Ende gebracht. Alle kranken und abgestorbenen Triebe werden […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Jetzt Wühlmäuse bekämpfen: Jeder der einen Garten besitzt, mag sie nicht. Die Wühlmäuse. Sie fressen zB. die Pflanzenwurzeln (insbesondere junge Obstgehölze) aber auch Knollen und Zwiebeln, die man im Herbst gepflanzt hat, sind vor ihnen nicht sicher. Der Rasen wird von ihnen komplett unterwühlt und man sinkt ein, wenn man darüber läuft. Da im Januar […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Ziergehölze durch Steckhölzer vermehren: In der Zeit von November bis Januar lassen sich Ziergehölze wie z.B. Buchsbaum und Liguster bei frostfreiem Wetter durch Steckhölzer bzw. Stecklinge vermehren. Schneiden Sie ca. 10-15cm lange Triebstücke aus dem oberen Drittel der Pflanzen. Ist der Boden noch nicht gefroren, können Sie die Steckhölzer direkt ins Beet stecken. Zum Schutz […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Letzte Chance zum pflanzen: Wer bis jetzt noch nicht die Zwiebeln von Frühlingsblühern (Tulpen, Narzissen, Krokus usw.) gepflanzt hat, sollte dies noch vor dem ersten richtigen Frost tun. Die Frühlingsblüher verbringen bereits den Winter im Boden und treiben dann im Frühling aus. Herbstschnitt Obstgehölze Bei vielen Obstgehölzen steht der Herbstschnitt an. Dadurch werden die Bäume […]

0 Kommentare / 0 Stimmen

Große Adventsausstellungen bei uns im Markt. Besuchen Sie unsere Adventsausstellungen am 15. und 22 November 2015 bei uns im Markt. Reinschauen lohnt sich.

0 Kommentare / 0 Stimmen

Archiv

> <
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Oll