30
Mrz-2016

Gartenkalender März 2016

Tipps   /  

01Gartenkalender März:

maerzPflanzzeit für empfindliche Gehölze:

Obwohl der Herbst als Pflanzzeit für Gehölze gilt, können und sollten empfindliche Gehölze wie zB. Pfirsich, Aprikose, Walnuß und Kiwi im Frühjahr (sobald der Boden offen ist), in den Boden.

 

 

Obstgehölzschnitt

Der winterliche Obstgehölzschnitt, wird im Monat März zu Ende gebracht. Alle kranken und abgestorbenen Triebe werden bis ins gesunde Holz zurückgeschnitten.Dies ist ausschlaggebend für einen guten Ertrag.
Gemüse:

Im März werden im Garten Rote Rübe, Petersilie, Möhren, Spinat, Chicorée und Zwiebeln ausgesät. Frühkohl, Kopfsalat, Topinambur, Steckzwiebeln, Dicke Bohne sowie Spargel und Rhabarber kann man ins Freie pflanzen. Außerdem werden Frühkartoffeln vorgekeimt.Dazu werden die Pflanzkartoffeln nebeneinander in Steigen oder Ähnlichem gelegt und bei 12 bis 15 °C etwa 4 Wochen lang hell vorgekeimt. Ab der zweiten Aprilwoche können sie gepflanzt werden. Bis Mitte Mai wird das Beet mit Folie oder Vlies abgedeckt und vor Frostnächten noch zusätzlich mit einem zweiten Vlies geschützt. Sobald die Pflanzen etwa 15 cm hoch sind, wird angehäufelt.

 

Rasen:

Wenn der Rasen schneefrei und ausreichend abgetrocknet ist, können Sie ab Ende März mit der Rasenpflege beginnen. Als erstes werden große Rasenunkräuter mit einem Unkrautstecher herausgestochen, als nächstes der Rasen gemäht und anschließend mit einem Vertikutiergerät vertikutiert. Auch Moos und Rasenfilz wird herausgezogen. An kahlen Stellen sät man gleich Rasensamen der passenden Rasensamenmischung nach.

 

 

0

 likes / 0 Kommentare
Teilen Sie diesen Beitrag:

Kommentare sind geschlossen.

Archiv

> <
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec